Kardiologie

Fast jeder Mensch entwickelt im Laufe seines Lebens eine Herz-Kreislauf-Erkrankung.  Die Wahrscheinlichkeit von Männern an einer koronaren Herzerkrankung zu erkranken beträgt ca. 50%, die von Frauen gut 30%. Etwa 80% der älteren Menschen hat eine arterielle Hypertonie. Es ist nachgewiesen, dass eine wirksame Behandlung dieser Erkrankungen zu einer Verlängerung der Lebenserwartung führen.  Die gilt auch für eine sorgfältige Krankheitsvorbeugung.

Unsere langjährige Berufserfahrung führt versetzt uns in die Lage, alle Herzerkrankungen kompetent zu managen. Darüber hinaus bieten wir die unten aufgeführten kardiologische Spezialsprechstunden an.  Sie spiegeln Schwerpunkte unserer Praxis wider.

Spezielle Sprechstunden

Koronare Interventionen

Bei der Behandlung der koronarfen Herzerkrankung stehen Kathetereingriffe ganz im Vordergrund. Wir führen solche Eingriffe in Kooperiationen durch und begleiten Sie von der Diagnosestellung, über die Durchführung der Maßnahme bis hin zur langfristigen Nachsorge. Dir Durchführung komplexer Koronartinterventionen durch Herrn PD Dr. Krackhardt stellt einen wichtigen Schwerpunkt unserer Praxis dar.  Lesen Sie hier weiter ...

Herzklappenerkrankungen

Nach Veränderungen der Herzkranzgefäße stellen Herzklappen die zweit häufigste kardiologische Erkrankung dar. Ein Teil der Erkrankungen kann mittlerweile mittels Katheter behandelt werden. Wir führen solche Eingriffe in Kooperationen durch. Ansprechpartner ist PD Dr. Krackhardt. Wir beschäftigen uns auch wissenschaftlich intensiv mit diesem Thema.

Die zweite Meinung

"Zweite Meinungen" sind heute mehr gefragt, denn je. Es geht darum abzuwägen, ob eine Behandlungsmaßnahme (und wenn ja, welche) wirklich notwendig ist oder nicht. Es muss nicht alles gemacht werden, was möglich ist. Die Notwendigkeit, bei der aus persönliche Aspekte eine Rolle spielen, steht im Vordergrund. Wir nehmen uns Zeit für Sie und Ihre Fragen. Die Befunde werden ausführlich gemeinsam besprochen.